Dankeskarten-Set im Miniformat inkl. der passenden Umschläge

Guten Morgen,

ich hoffe ihr habt alle das Wochenende gut überstanden? 🙂

Nachdem mein Beitrag am Freitag recht kurz ausgefallen ist, wird dieser mal wieder etwas länger. 😉 Heute möchte ich euch ein Dankeskarten-Set im Miniformat inkl. der passenden Umschläge zeigen.

Alle Karten sowie die Umschläge sind in Flüsterweiß (Neutralfarben). Für die Umschläge habe ich das Envelope Punch Board benutzt. Ich muss gestehen, dies war das erste Mal, dass ich es benutzt haben und ich bin restlos begeistert. 🙂 Es werden demnächst mehr Umschläge in meinen Beiträgen auftauchen. 😉

Für das Set habe ich die Stampin‘ Up Stempelsets „Playful Background“ sowie „One Big Meaning“ verwendet. Nun aber zu den einzelnen Karten und ihren Umschlägen. 🙂

Collage Melonensorbet Collage MinzmakroneCollage Jeansblau Collage Pfirsich Pur - Flamingorot Collage Smaragdgrün Collage Zarte Pflaume

Und was sagt ihr zu meinem Minikarten Set? 🙂

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Katja

Karte zum Rentenantritt – Masking Technique mit dem Präzisionskleber die 2.

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende?!

Heute löse ich gleich zwei von meinen Versprechungen ein. Zum Einen ist dies heute KEINE Geburtstagskarte. 🙂 Es handelt sich heute um eine Karte, die ich für eine liebe Kollegin gemacht habe, die (leider) in Rente gegangen ist.

Zum Anderen hatte ich euch ja *hier* versprochen, dass ich euch eine kolorierte Variante der Masking Technik mit dem Präzisionskleber zeige.

Hier nun also erst mal die Karte:

Stampin' Up! Corner Garden

Wie schon bei der ersten Karte habe ich zuerst den Stempel auf einem Stück Flüsterweißem Karton platziert. In diesem Fall war dies der Stampin‘ Up! Stempel Corner Garden.

Dann habe ich das Stempelmotiv mit den Stampin‘ Write Markern koloriert. Verwendet habe ich die folgenden Farben:

  • Glutrot (Signalfarben)
  • Kürbisgelb (Signalfarben)
  • Flamingorot (In Color 2016-2018)
  • Pfirsich Pur (In Color 2016-2018)
  • Grasgrün (In Color 2015-2017)
  • Ockerbraun (In Color 2015-2017)
  • Altrosé (In Color 2014-2016)

Nachdem ich alles koloriert hatte, habe ich nun alles wieder mit dem Präzisionskleber nachgemalt. Aufgrund des Recht großen Motives, hat dies einen Augenblick gedauert und natürlich hat sich auch die Trockendauer verlängert.

Bitte achtet darauf, dass sich die Farben durch den Kleber noch aufhellen. Die Farben verändern sich also ein wenig. Aber probiert es einfach aus. 🙂

Während ich darauf gewartet habe, dass der Kleber trocknet, habe ich schon mal ein Etikett aus Flüsterweißem Karton mit der Stampin‘ Up! Stanze „Designer Etikett“ ausgestanzt. Darauf habe ich einen Spruch aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Zum neuen Abschnitt“ in schwarz gestempelt. Die Ränder des Etiketts habe ich mit den Schwämmchen in Himmelblau (Pastellfarben) koloriert.

Nachdem der Kleber dann getrocknet war, konnte ich, den noch weißen Hintergrund mit der Schwammwalze in Himmelblau (Pastellfarben) kolorieren.

Am Ende habe alles auf eine flüsterweiße Grundkarte geklebt.

Und wie gefällt euch diese Version der Masking Technik mit dem Präszisionskleber?

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche. 🙂

Katja

 

Masking Technique mit dem Präzisionskleber – Geburtstagskarte – Fabulous Flora & Stylized Birthday

Guten Morgen,

wie hat euch mein gestriger Stampin‘ 1 x 1 Beitrag gefallen? Wenn ihr Themenwünsche für diese Kategorie habt, dann meldet euch einfach bei mir. 🙂 Ich habe derzeit noch einige Beiträge geplant, gehe aber sehr gerne auf eure Wünsche ein. 🙂

Nun aber zu meiner heutigen Geburtstagskarte. Diese habe ich mit der Masking Technik in Verbindung mit dem Präszisionskleber gebastelt.

Stampin' Up! Fabulous Flora, Stylized Birthday

Bei dieser Technik habe ich zuerst das Pflanzenmotiv aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Fabulous Flora“ auf ein Stück Flüsterweißen Karton gestempelt. Dieses habe ich zur Sicherheit kurz antrocknen lassen, damit im nächsten Schritt nichts verläuft.

Nun habe ich das Stempelmotiv mit dem Präzisionskleber nach gezeichnet. Denkt daran, überall wo der Kleber ist, scheint später das weiß durch. Dementsprechend ist es wichtig, dass auch wirklich das ganze Stempelmotiv mit Kleber bedeckt ist.

Nun heißt es erst einmal warten bis der Kleber getrocknet ist. 🙂 Wem das zu lange dauert, der kann auch das Erhitzungsgerät (Stufe 1) vorsichtig einsetzten. Wenn der Kleber nicht mehr klebt, könnt ihr weiter machen.

Ich habe mich bei dieser Karte dafür entschieden die neuen Schwammwalzen auszuprobieren. Mit diesen habe ich den noch weißen Karton in Pfirsich Pur und Flamingorot (In Color 2016-2018) koloriert.

Nachdem ich auch dies habe kurz trocknen lassen, kam zum Schluss noch der Stampin‘ Up! Stempel „Stylized Birthday“ zum Einsatz.

Dann habe ich das eben bearbeitete Stück Papier auf die Karte geklebt. Da mir der Kontrast besser gefallen hat, habe ich mich für eine Karte in Flamingorot (In Color 2016-2018) entschieden.

Und wie gefällt euch die Karte? Kanntet ihr diese Technik schon? Liebt ihr diese Technik auch? Lasst mir doch einen Kommentar da. 🙂

Natürlich könnt ihr das Stempelmotiv auch erst noch kolorieren bevor ihr dieses mit dem Präzisionskleber übermalt. Demnächst zeige ich euch hierzu noch ein Beispiel.

Wie immer wünsche ich euch einen schönen Tag.

Katja

Team Swap zum Jahreskatalog 2016/2017

Guten Morgen,

zum Start des neuen Jahreskatalog, hat meine liebe Stempelmama Nadine Weiner, einen Team Swap organisiert. Als Vorgabe hatten wir nur das die Produkte aus dem neuen Katalog verwendet werden sollte.

Als erstes möchte ich euch meine Karte zeigen:
Swap_Katja Diese entstand mithilfe der Stampin‘ Up! Stempelsets „Love You Lots“ und „Im Herzen“. Zudem habe ich noch schwarzen Karton (Neutralfarben) als Kartenuntergrund sowie Flüsterweiß (Neutralfarben) und Smaragdgrün (InColors 2016-2018) als einzelne Layers. Die Stempel habe ich Ton-in-Ton gestempelt, also ebenfalls ins Smaragdgrün (InColors 2016-2018). Den Spruch habe ich mit dem Archival Stempelkissen in Schwarz gestempelt.

So mehr gibt es zu meiner Karte nun auch nicht zu sagen, also ab zu den Anderen:

Nadine Weiner – Stampinclub

Swap_Stampinclub

Stempelsets: Für Lieblingsmenschen, Doppelt gemoppelt

Farben: Zarte Pflaume, Pfirsich Pur und Flamingorot (InColors 2016-2018)

Maren Packhäuser – Zettel Zirkus

Swap_Zettel Zirkus

Stempelset: Aus Liebe

Farben: Zarte Pflaume, Smaragdgrün (InColors 2016-2018)

Danny Hikade – Stempeltier

Swap_Stempeltier

Stempelset: Fresh Fruit

Farben: Farngrün (Pastellfarben), Pfirsich Pur (InColors 2016-2018)

Bianca Ziegler – Schnibselschnecke

Swap_SchnibselschneckeSwap_Schnibselschnecke_2

Stempelset: Always an Adventure

Farben: Gartengrün, Marineblau (Prachtfarben), Anthrazitgrau (Neutralfarben), Pfirsich Pur (InColors 2016-2018)

Claudia Stegger

Swap_Claudia

Stempelset: Playful Backgrounds, Aus Liebe, Bannerweise Grüße, Gorgeous Grunge

Farben: Zarte Pflaume, Flamingorot (InColors 2016-2018)

Conni Richter – Stempellicht

Swap_Stempellicht

Stempelset: Perfekt verpackt

Farben: Flamingorot, Pfirsich Pur, Jeansblau, Zarte Pflaume, Smaragdgrün (InColors 2016-2018), Savanne, Flüsterweiß (Neutralfarben)

Tatjana Fröhlinger – Scrapbooking Tati

Swap_Scrapbooking Tati

Stempelset: Wortspielereien

Farben: Zarte Pflaume, Flamingorot, Pfirsich Pur, Jeansblau, Smaragdgrün (InColors 2016-2018), Vanille Pur, Flüsterweiß, Schwarz (Neutralfarben)

Anja Schindler – Stampinside

Swap_Staminside

Swap_Staminside_2 Swap_Staminside_3

Stempelset: Geniale Grüße, Fantastische Vier

Farben: Pfirsich Pur (InColors 2016-2018), Taupe (InColors 2015-2017), Flüsterweiß (Neutralfarben)

Und wie gefallen euch die Karten? Also mir gefallen sie wirklich gut, und dank der tollen Karten, habe ich wieder viele Ideen für meine nächsten Projekte erhalten. Also nochmal vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. 🙂 Ein besonderes Dankeschön geht an meine Stempelmama, Nadine Weiner, die den Swap organisiert hat. 🙂

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt, wenn ihr auf den Namen über den Karten klickt, gelangt ihr auch die Seite der Kartenherstellerin. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Vollkommene Momente – In Colors 2016-2018

Guten Morgen,

ich habe noch mal mit den neuen InColor-Farben (2016-2018) rum gespielt. Dabei sind diese 5 Karten herausgekommen:

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color_Beitragsbild

Alle Karten bestehen aus der Grundkarte in der entsprechenden In Color Farbe und einem Layer in Flüsterweiß mit dem in weiß embossten Tassenmotiv des Stampin‘ Up! Stempelsets „Vollkommene Momente“. Danach wird plötzlich alles unterschiedlich 😉

Dann fangen wir doch gleich mit der Karte in Flamingo Rot an. Hier habe ich nach dem Embossing die Farbe mit einem Schwämmchen auf dem flüsterweißem Layer verteilt.

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color_Flamingorot

Bei der Karte in zarter Pflaume, hab ich nach dem Embossen die Farbe mit den Aqua Paintern verteilt.

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color

Bei der Variante in Jeansblau, habe ich den Stampin‘ Up! Stempel „Watercolor Wash“ nach dem Embossen benutzt.

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color_Jeansblau

Bei der Smaragdgrünen Variante der Karte, habe ich den Speß mal umgedreht. Hier habe ich das Stampin‘ Up! Stempelset „Playful Backgrounds“ vor dem Embossen verwendet. Kleiner Tipp: Wenn ihr auf schon gestempelten Motiven embossen möchten, achtet bitte darauf, dass das untere Motiv, wirklich schon trocken ist. Ansonsten haftet das Embossingpulver auch an dem unteren Motiv…

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color_Smaragdgrün

So zum Schluss kommt noch mein Favorit in Pfirsich Pur. Hier habe ich wieder das Stampin‘ Up! Stempelset „Playful Backgrounds“ verwendet. Die Bubbles habe ich vor dem Embossen auf den weißen Hintergrund gestempelt. Nach dem Embossen habe ich die Farbe mit den Schwämmchen noch besser verteilt. Das besondere an dieser Karte ist, dass ich auch die Rückseite des weißen Kartons mit dem genannten Stempelset in Pfirsich Pur bestempelt habe. Nun schimmert dies ein wenig durch, was mir unglaublich gut gefällt.

Stampin' Up! Volkommene Momente In Color_Pfirsich Pur

Was sagt ihr dazu? Welche Karte gefällt euch am Besten?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Katja

 

 

Dankeskarte – Aus Liebe

Guten Morgen,

ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Während der Beitrag online geht, genieße ich noch ein letztes Frühstück in Berlin und dann geht’s auf die Heimreise…

Bei der Karte habe ich wieder mit den neuen In Color Farben 2016-2018 gespielt.

Stampin' Up! Aus Liebe & Stampin' Up! So viele Jahre

Die Karte ist mit dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset „Aus Liebe“ sowie mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „So viele Jahre“ entstanden.

Die Karte ist aus Flüsterweiß, darauf habe ich die Blume in schwarz gestempelt. Danach habe ich die Blume auf ein zweites Stück Flüsterweiß gestempelt und in Flamingorot und Smaragdgrün (In Color 2016-2018) mit den entsprechenden Stempeln koloriert.

Der Banner stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „So viele Jahre“. Das „Vielen Dank“ stammt wiederum aus dem neuen Stempelset „Aus Liebe“.

Ich hoffe euch gefällt die Karte.

Katja

Love you Lots – Minikarte

Guten Morgen,

ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Die folgende Minikarte habe ich mithilfe des Stampin‘ Up! Stempelsets „Love you Lots“ erstellt.

Stampin' Up! Love You Lots

Die Karte sowie der Spruch „Love you lots“ ist in der neuen In Color Farbe Flamingorot (In Color 2016-2018).

Stampin' Up! Love You Lots

Den süßen Elefant habe ich mit den Aqua Paintern in Schiefergrau (Neutralfarben) koloriert.

Einen schönen Samstag noch.

Katja

Love you Lots – Ein neues Stempelset

Guten Morgen,

ich habe ein wenig mit den neuen Stempeln aus dem Hauptkatalog 2016-2017 gespielt. Dabei heraus gekommen ist die folgenede Karte:

Love you Lots - Igel

Diese entstand mit dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset Love you Lots und einer der neuen In Color Farben Flamingorot.

Love you Lots - Igel_2

Die Igel habe ich mit den Aquapaintern sowie Wildleder (Neutralfarben) und Ockerbraun (In Color 2015-2017) koloriert. Mit den Stampin‘ Write Markeren in Glutrot (Signalfarben) und Gartengrün (Prachtfarben) habe ich die kleine Blume koloriert.

Love you Lots - Igel_3

Den Spruch „You’re always there for me“ aus dem Stempelset „Love you Lots“ habe ich in Flamingorot gestempelt. Hier sieht man mal wieder den Vorteil von Stampin‘ Up! mit Ihren abgestimten Farben. Ist es nicht toll, dass wir Ton-in-Ton stempeln können?

Ich hoffe euch gefällt der Stempel genauso gut wie mir. 🙂 In der kommenden Woche zeige ich euch ein paar neue Stempelsets sowie die neuen In Color Farben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Montag.

Katja