Gestreifte Geburtstagsgrüße

Guten Morgen,

auch heute möchte ich euch wieder eine Karte zeigen, welche ich mit dem neuen Designerpapier „Herbstimpressionen“ gebastelt habe:

Die Grundkarte ist aus Gartengrün (Prachfarben), dann kam eine Schicht des neuen Designerpapiers „Herbstimpressionen“ darauf. Zum Schluss kam noch der Spruch „Happy Birthday“ in Limette (In Color 2017-2019), welchen ich mithilfe der Big Shot sowie der Thinlits „Happy Birthday“ ausgestanzt habe, auf die Karte.

Und was sagt ihr zur Karte? 🙂 Seid ihr bereit für noch mehr Designerpapier „Herbstimpressionen“? Dann schaut auch am Freitag wieder vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. 🙂

Herbstliches Dankeschön

Guten Morgen,

letzte Woche war es hier ziemlich ruhig, dies lag an der Grippe die mich erwischt hat. Aber nun geht es mir wieder besser und ich möchte euch heute zwei Karten zeigen, welche ich mit den Produkten aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog gebastelt habe:

Die Grundkarte ist in Mandarinorange (Signalfarben), darauf kam eine Schicht des neuen Designerpapiers „Herbstimpressionen“. Die Kürbisse, welche ich mit den Handstanzen Kreis 2″ sowie 1 3/8″ ausgestanzt habe, stammen ebenfalls aus dem neuen Designerpapier-Pack.

Der Spruch „Ein kleines Dankeschön“ stammt aus dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset „Herbstanfang“.

Bei dieser Karte kam zusätzlich noch das Stampin‘ Up! Stempelset „Gourd Goodness“ zum Einsatz.

Und was sagt ihr zu den neuen Produkten? 🙂

Wenn ihr noch keinen Katalog habt, dann meldet euch einfach bei mir. 🙂 Oder bestellt ihn einfach über *dieses* Formular.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

elegante Weihnachtskarten mit dem Stempelset „Klassische Weihnacht“

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet alle ein entspanntes Wochenende. Für viele beginnt heute die letzte Arbeitswoche in diesem Jahr. Gehört ihr auch zu den Glücklichen, die sich diese Woche noch in den Urlaub verabschieden? 🙂

Die Karten sind diesmal im Format DIN Lang und sind mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Klassische Weihnacht“ entstanden.

Die Grundkarte ist in Saharasand (auch wenn es nicht danach aussieht, liegt wohl an der Belichtung…), darauf habe ich eine Schicht Flüsterweiß (Neutralfarben), welche ich zuvor bestempelt habe, geklebt.

Die Motive und der Spruch stammen alle aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Klassische Weihnacht“ und sind in den Farben Terrakotta (Prachtfarben), Pflaumenblau (Prachtfarben), Gartengrün (Prachtfarben), Anthrazitgrau (Neutralfarben) sowie Pazifikblau (Signalfarben).

Auch bei dieser Karte habe ich alle eben aufgezählten Produkte verwendet. Hier kamen aber noch zusätzlich die „Thinlits Am Christbaum“ in Verbindung mit der Big Shot, die Stanze 1-1/4″ (3,2 cm) Kreis sowie Dimensionals für die Weihnachtskugeln zum Einsatz.

Und was sagt ihr? Welche Karte gefällt euch besser? 🙂

Ich wünsche euch allen einen guten Start in diese Woche.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

yearendcloseout_shareables_de_1

Aktuelle Liste der erhältlichen Ausverkaufsartikel.

 

Winterwonderland

Guten Morgen,

heute habe ich drei Weihnachtskarten für euch, welche ich mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Wonderland“ erstellt habe.

stampin-up-wonderland_2

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß (Neutralfarben), dann kommt eine Schicht in Schwarz (in diesem Fall nicht von Stampin‘ Up!). Darauf kam eine Schicht in Flüsterweiß (Neutralfarben), welche ich zuvor mithilfe der Big Shot und der Stampin‘ Up! Prägeform „Leise rieselt…“ bearbeitet habe.

Anschließend habe ich eine Schicht des Besonderen Designerpapiers Zauberwald hinzugefügt, auf welches eine weitere Schicht in Schwarz kam. Und zum Schluss kam dann eine weitere Schicht in Flüsterweiß (Neutralfarben), auf diese habe ich die Bäume aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Wonderland“ gestempelt.

Der Spruch „Silent Night“ stammt ebenfalls aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Wonderland“.

Nun kommt die nächste Variante mit diesem Stempelset:

stampin-up-wonderland-xxxx

Auch hier ist die Grundkarte in Flüsterweiß (Neutralfarben), bei dieser habe ich allerdings die komplette Vorderseite mithilfe der Big Shot und der Stampin‘ Up! Prägeform „Leise rieselt…“ geprägt.

Dann habe ich eine Schicht Metallic-Folie Gold hinzugefügt und zum Schluss wieder eine Schicht in Flüsterweiß (Neutralfarben), welche ich zuvor mit den Bäumen aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Wonderland“ sowie mit dem Spruch „merry Christmas and a happy new Year“ aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Delightful Dozen“ bestempelt.

Die Bäume habe ich wieder in Schwarz gestempelt, der Spruch dagegen ist in Glutrot (Signalfarben).

Hier eine weitere Variante, diesmal im Format DIN Lang:

stampin-up-wonderland

Die Grundkarte ist in Schwarz (Neutralfarben), darauf ist eine Schicht in der leider nicht mehr erhältlichen Farbe Elfenbein.

Die Bäume aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Wonderland“ habe ich in den Farben Grünbraun (Prachtfarben), Gartengrün (Prachtfarben) und Olivgrün (Signalfarben) gestempelt. Den Rand habe ich mithilfe der Schwämmchen in Schokobraun (Neutralfarben) koloriert.

Der Stern ist ebenfalls aus Elfenbein, diesen habe ich mit der Stanze Mittelgroßer Stern ausgestanzt. Der Spruch „Winterzauber“ stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Fröhliche Stunden“.

Und welche Variante gefällt euch am Besten? 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Weihnachtskarten mit Weihnachtswunder

Guten Morgen,

auch heute habe ich Weihnachtskarten für euch. Diesmal mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“, welches im Hauptkatalog zu finden ist.

stampin-up-weihnachtswunder_3

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß (Neutralfarben), darauf ist eine Schicht Gartengrün (Prachtfarben) und dann kam wieder eine Schicht Flüsterweiß (Neutralfarben). Diese habe ich dann mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“ bestempelt.

Bei dem Stempelset handelt es sich um ein Two-Step Stempelset. Das bedeutet, dass ich die Stempelabdrücke auch mit den entsprechenden Stempeln koloriert habe. Diese Optik ist also gewünscht. 🙂

Zum Schluss habe ich noch ein Stück Flüsterweiß (Neutralfarben) mit dem Spruch „Friede auf Erden“ aus dem Stempelset bestempelt und am Rand mit einem Schwämmchen in Gartengrün, passend zur Karte, koloriert.

Die Karte hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch eine Nachlegen musste mit dem Stempelset:

stampin-up-weihnachtswunder

Von der Optik her ist, die Karte der vorherigen sehr ähnlich. Bei dieser Karte habe ich die Weihnachtssterne allerdings mit den Stampin‘ Write Markern in Glutrot (Signalfarben) und Gartengrün (Prachtfarben) koloriert.

Die Blüten des Weihnachtssterns habe ich mit dem Wink of Stella – Gold koloriert. Das war mir aber irgendwie noch zu wenig Glitzer…

stampin-up-weihnachtswunder_2

Also habe ich noch die roten Hochblätter (Danke Wikipedia ;)) mit dem Wink of Stella – Clear koloriert. Jetzt glitzert alles ganz schön. 🙂

Und welche Karte gefällt euch besser? Ich glaube ich tendiere zur zweiten Karte. Glitzer ist doch was schönes 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Hulk Grußkarten

Guten Morgen,

heute habe ich mal Grußkarten für euch, bei denen ich keine Stampin‘ Up! Stempel verwendet habe.

Bei diesen Karten habe ich meine Comic Leidenschaft ausgelebt, denn Achtung! hier kommt Hulk:

hulk-faust hulk-karte

Verwendet habe ich bei den Karten die Farben Wasabigrün (Pastellfarben), Flüsterweiß (Neutralfarben), Schwarz (Neutralfarben) und Gartengrün (Prachtfarben).

Und was sagt ihr? 🙂 In Zukunft zeige ich euch noch ein paar mehr Helden 😉

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

Katja

Team Swap zum Jahreskatalog 2016/2017

Guten Morgen,

zum Start des neuen Jahreskatalog, hat meine liebe Stempelmama Nadine Weiner, einen Team Swap organisiert. Als Vorgabe hatten wir nur das die Produkte aus dem neuen Katalog verwendet werden sollte.

Als erstes möchte ich euch meine Karte zeigen:
Swap_Katja Diese entstand mithilfe der Stampin‘ Up! Stempelsets „Love You Lots“ und „Im Herzen“. Zudem habe ich noch schwarzen Karton (Neutralfarben) als Kartenuntergrund sowie Flüsterweiß (Neutralfarben) und Smaragdgrün (InColors 2016-2018) als einzelne Layers. Die Stempel habe ich Ton-in-Ton gestempelt, also ebenfalls ins Smaragdgrün (InColors 2016-2018). Den Spruch habe ich mit dem Archival Stempelkissen in Schwarz gestempelt.

So mehr gibt es zu meiner Karte nun auch nicht zu sagen, also ab zu den Anderen:

Nadine Weiner – Stampinclub

Swap_Stampinclub

Stempelsets: Für Lieblingsmenschen, Doppelt gemoppelt

Farben: Zarte Pflaume, Pfirsich Pur und Flamingorot (InColors 2016-2018)

Maren Packhäuser – Zettel Zirkus

Swap_Zettel Zirkus

Stempelset: Aus Liebe

Farben: Zarte Pflaume, Smaragdgrün (InColors 2016-2018)

Danny Hikade – Stempeltier

Swap_Stempeltier

Stempelset: Fresh Fruit

Farben: Farngrün (Pastellfarben), Pfirsich Pur (InColors 2016-2018)

Bianca Ziegler – Schnibselschnecke

Swap_SchnibselschneckeSwap_Schnibselschnecke_2

Stempelset: Always an Adventure

Farben: Gartengrün, Marineblau (Prachtfarben), Anthrazitgrau (Neutralfarben), Pfirsich Pur (InColors 2016-2018)

Claudia Stegger

Swap_Claudia

Stempelset: Playful Backgrounds, Aus Liebe, Bannerweise Grüße, Gorgeous Grunge

Farben: Zarte Pflaume, Flamingorot (InColors 2016-2018)

Conni Richter – Stempellicht

Swap_Stempellicht

Stempelset: Perfekt verpackt

Farben: Flamingorot, Pfirsich Pur, Jeansblau, Zarte Pflaume, Smaragdgrün (InColors 2016-2018), Savanne, Flüsterweiß (Neutralfarben)

Tatjana Fröhlinger – Scrapbooking Tati

Swap_Scrapbooking Tati

Stempelset: Wortspielereien

Farben: Zarte Pflaume, Flamingorot, Pfirsich Pur, Jeansblau, Smaragdgrün (InColors 2016-2018), Vanille Pur, Flüsterweiß, Schwarz (Neutralfarben)

Anja Schindler – Stampinside

Swap_Staminside

Swap_Staminside_2 Swap_Staminside_3

Stempelset: Geniale Grüße, Fantastische Vier

Farben: Pfirsich Pur (InColors 2016-2018), Taupe (InColors 2015-2017), Flüsterweiß (Neutralfarben)

Und wie gefallen euch die Karten? Also mir gefallen sie wirklich gut, und dank der tollen Karten, habe ich wieder viele Ideen für meine nächsten Projekte erhalten. Also nochmal vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. 🙂 Ein besonderes Dankeschön geht an meine Stempelmama, Nadine Weiner, die den Swap organisiert hat. 🙂

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt, wenn ihr auf den Namen über den Karten klickt, gelangt ihr auch die Seite der Kartenherstellerin. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Aus Liebe – So richtig ich bin ich nur bei dir

Guten Morgen,

heute möchte ich euch eine Karte mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Aus Liebe“ zeigen. Das Stempelset „Aus Liebe“ ist eines der neuen Gastgeberinnen Stempelsets aus dem neuen Hauptkatalog.

Stampin' Up! Aus Liebe

Die Karte ist in Mandarinenorange (Signalfarben). Auf den Kartenuntergrund habe ich direkt den Stempel „So richtig bin ich nur bei dir“ in Schwarz aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Aus Liebe“ gestempelt.

Der grüne Karton ist aus der neuen In Color Kollektion 2016-2018 „Smaragdgrün“.

Stampin' Up! Aus Liebe

Bei der Blume handelt es sich um einen Two-Step Stempel. Das bedeutet ich habe zuerst die Blumenumrandung in Schwarz auf den Flüsterweißen Karton gestempelt. Dann habe ich die Blüten in Mandarinenorange (Signalfarben) und zum Schluss die Blätter in Gartengrün (Prachtfarben) gestempelt. Bei den Blüten und den Blättern habe ich jeweils den Stempel mit den Stampin‘ Write Markern in den entsprechenden Farben koloriert.

Ich hoffe ich habt noch einen schönen Tag und bis Morgen 🙂

Katja