Darf ich vorstellen? – Thinlits Formen Weihnachtsmann

Guten Morgen,

nachdem ihr gestern von mir ziemlich viele Karten auf einmal gesehen habt, wird mein heutiger Post etwas kürzer. Ich möchte euch nicht vom Stöbern im Katalog abhalten. 🙂

Heute möchte ich euch die Thilits Formen Weihnachtsmann vorstellen, sowie das dazugehörige Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“. Die deutsche Version des Stempelsets heißt „Grüße vom Weihnachtsmann“.

Beide Karten wurden mit den zwei Produkten erstellt. Diese zwei Produkte gibt es übrigens auch als Produktpaket. 🙂 So könnt ihr 10 % sparen. 🙂

Stampin' Up! Weihnachtsmann

Diese Karte ist aus Schwarz (Neutralfarben) sowie Metallic-Folie Silber. Um auf die Metallic Folie zu stempeln habe ich das StazOn Stempelkissen in schwaz verwendet.

Stampin' Up! Weihnachtsmann_2

Die Grundkarte ist auch Flüsterweiß (Neutralfarben). Um diese Karte zu gestalten habe ich mir erstmal eine Vorlage gestanzt. Dann habe ich die Vorlage benutzt um diese mit den Stampin‘ Write Markern zu kolorieren.

Verwendet habe ich die Stampin‘ Write Marker in den Farben Schiefergrau (Neutralfarben), Glutrot (Signalfarben), Zartrosa (Pastellfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018). Zusätzlich habe ich auch noch den Wink of Stelle Clear benutzt. Leider sieht man dies auf dem Foto nicht so deutlich.

Die eine Ecke habe ich mit der Project Life Eckstanze abgerundet.

Zum Schluss habe ich noch einen Stempel des heute vorgestellten Stempelsets in Glutrot (Signalfarben) auf die Grundkarte gestempelt.

So nun lasse ich euch aber weiter stöbern. Ihr könnt den neuen Katalog gerne hier online durchblättern oder hier bei mir bestellen.

Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Tag. 🙂

Katja

 

Darf ich vorstellen? – Ausgestochen Weihnachtlich

Guten Morgen,

und was sagt ihr zu dem gestrigen Stempelset? 🙂

Heute möchte ich euch ein paar Karten zeigen, welche ich mit dem heutigen Star des Tages: Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“. Das Stempelset gibt es als Produktpaket, zusammen mit der passenden Stanze.

Zusätzlich habe ich das Stampin‘ Up! Stempelset „Watecolor Wash“ bei jeder Karte verwendet, sowie die Elementstanze Lebkuchenmännchen. Zudem ist bei jeder Karte die Grundkarte in Flüsterweiß (Neutralfarben).

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Olivgrün (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Es schneit!“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_2

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Bermudablau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Es schneit!“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_5

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Pazifikblau (Signalfarben) und Himmelblau (Pastellfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_7

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder, Schiefergrau (Neutralfarben) sowie Glutrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear und Wink of Stella – Gold

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_9

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_11

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Craft Stempelkissen Weiß, Wildleder (Neutralfarben) sowie Himbeerrot (Signalfarben) und Himmelblau (Pastellfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_4

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Olivgrün (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_3

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Bermudablau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_6

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder, Schiefergrau (Neutralfarben) sowie Glutrot und Pazifikblau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear und Wink of Stella – Gold

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_8

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Glutrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_10

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_12

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Himbeerrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Und was sagt ihr zu den Karten? 🙂

Weil ich in dieses neue Stempelset bzw. das ganze Produktpaket vernarrt bin und entsprechend viel schon damit gespielt habe, gibt es auch noch einen kleinen Zusatz für euch. 🙂

Ich habe mal alle Lebmännchen in den vorhandenen Brauntönen gestempelt, damit ihr seht, wie es aussieht. Vielleicht hilft euch das für eure tollen Karten, die ihr mit dem Set macht.

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_Übersicht

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙂 Und denkt dran, schon morgen gibt es den neuen Katalog 😉

Katja