Geburtstagskarte für einen Briefmarkenliebhaber

Guten Morgen,

vor einiger Zeit habe ich in einer Facebook Verkaufgruppe in meiner Gegend einen Aufruf einer Mutter gelesen, die sich Geburtstagskarten für ihren Sohn gewünscht hat.

Da er Briefmarkensammler ist, habe ich ihm zum 8. Geburtstag, diese Karte gebastelt:

Die Grundkarte ist in Vanille Pur, darauf kam eine Schicht des Designerpapiers im Block in der Farbe Melonensorbet (In Color 2015-2017).

Dann habe ich den Stampin‘ Up! Stempel „Post Card“ in Archival Ink Schwarz auf ein Stück Elfenbein abgestempelt und anschließend entsprechend ausgeschnitten habe. Auf die Postkarte kam dann noch der große Stempel aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Postage Due“ in Taupe (In Color 2015-2017).

Die Briefmarken stammen ebenfalls aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Postage Due“, welche ich in den Farben Melonensorbet, Minzmakrone und Ockerbraun (In Color 2015-2017) auf Flüsterweiß (Neutralfarben) abgestempelt habe. Die Briefmarken habe ich dann mit der Handstanze Briefmarken ausgestanzt und anschließend habe ich die Ränder mithilfe der Schwämmchen in Taupe (In Color 2015-2017) koloriert.

Dann habe ich noch eine „8“ aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „So viele Jahre“ in Minzmakrone (In Color 2015-2017) abgestempelt und anschließend mit den passenden Framelits „Große Zahlen“ und der Big Shot ausgestanzt.

Zum Schluss habe ich noch den Spruch „Ein Geburtstagsgruß von mir!“ aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Nett-Iketten“ in Ockerbraun (In Color 2015-2017) auf Elfenbein abgestempelt. Im Anschluss habe ich den Spruch noch mit der Handstanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt.

Und was sagt ihr zu der Karte? 🙂 Ich bevorzuge ja normalerweise eher schlichte Karten, aber diese gefällt mir besonders gut. 🙂

Ih wünsche euch einen schönen Freitag und ein kreatives Wochenende 🙂

 

 

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Bitte denkt daran, dass die Aktion nur noch bis Montag läuft. Wenn ihr also noch was bestellen möchtet meldet euch rechtzeitig bei mir. 🙂

Marokkanische Dankeskarte :)

Guten Morgen,

ich hoffe ihr habt die Woche bisher gut überstanden. 🙂

Gestern durften wir Demos das erste Premieren Video des neuen Herbst-/Winterkatalogs bestaunen. Und ich muss gestehen, dass dort gezeigte Produktpaket sieht wirklich gut aus. Mal sehen was noch so kommt und welche Produkte es auf meine Vorverkaufsliste schaffen. 🙂 

Heute möchte ich euch aber eine Dankeskarte zeigen, welche ich mit dem Stampin‘ Up! Designerpapier Marokko gewerkelt habe:

Die Grundkarte ist in Ockerbraun (In Color 2015-2017), darauf kam eine Schicht des Designerpapiers Marokko. Anschließend kam noch ein Stück Flüsterweiß (Neutralfarben), welches ich zuvor mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt und mit den Schwämmchen in Ockkerbraun (In Color 2015-2017) koloriert habe, auf das Designerpapier.

Natürlich musste auch noch ein Dankesgruß auf die Karte. Dieser stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Hey You“, welchen ich in Bermudablau (Signalfarben) aufgestempelt habe.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. 🙂

 

 

Product List

Stampin' Trimmer

 

Bone Folder

 

Delightful Dijon A4 Cardstock

 

Moroccan Designer Series Paper

 

Whisper White A4 Card Stock

 

Delightful Dijon Classic Stampin' Pad

 

Sponge Daubers

 

Bermuda Bay Classic Stampin' Pad

 

Decorative Label Punch

 

Stampin' Dimensionals

 

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Bitte denkt daran, dass die Aktion nur noch bis Montag läuft. Wenn ihr also noch was bestellen möchtet meldet euch rechtzeitig bei mir. 🙂

Leuchtboxen

Guten Morgen,

zum Ende der Woche möchte ich euch noch die Leuchtboxen vorstellen.

stampin-up-leuchtbox_8

Der Boden der Box ist aus extrastarkem Flüsterweißen Karton. Der obere Teil der Box besteht aus dem Designerpergament im Block Zauberwald, welchen ich dann mit dem Organza-Geschenkband in Flüsterweiß umwickelt habe.  An der Schleife habe ich noch einen weihnachtlichen Gruß mit dem Garn Metallic-Flair Gold befestigt.

Den weihnachtlichen Gruß habe ich aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Drauf und Dran“, welchen ich dann mit der Stampin‘ Up! Stanze Dekoratives Etikett ausgestanzt habe. Damit man das Etikett auch gut befestigen kann, habe ich oben noch ein Loch mit der Handstanze 1/8″ (3,2 mm) Kreis reingestanzt.

Damit sich die Box auch ihren Namen verdient, muss ins Innere natürlich noch ein LED-Teelicht, welches ich mithilfe eines weiteren Streifens extrastarkem Flüsterweißen Karton am Pergament befestigt habe.

Und nun zur großen Stärke der Box:

stampin-up-leuchtbox_13

Sieht das nicht einfach toll aus? 🙂 Stellt euch diese Box oder auch mehrere davon auf eurem Weihnachtstisch vor? Ist das nicht mal eine tolle Alternative zu Kerzen? 🙂

Hier noch weitere Varianten der Box, welche ich mit dem Designerpergament im Block Zauberwald und dem Designerpergament mit Prägedesign Winterfantasie gebastelt habe:

 

Und was sagt ihr zu den Leuchtboxen? 🙂 Und habt ihr schon Ideen, wo man diesen tollen Dekoartikel noch einsetzen kann?

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende. 🙂

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Hier geht’s zur vollständigen Schnäppchenliste.

 

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Weihnachtsgrüße mit den Thinlits Am Christbaum

Guten Morgen,

ich hoffe eure Woche läuft bisher gut. 🙂 Das Gute ist, wir haben es für diese Woche schon wieder fast geschafft.

Heute möchte ich euch Weihnachtskarten, die ich mithilfe der Stampin‘ Up! „Thinlits Am Christbaum“ in drei verschiedenen Farbvarianten vorstellen.

Die erste Farbkombination ist klassisch Schwarz/Gold:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_3

Die Grundkarte ist in Schwarz (Neutralfarben). Mit den Stampin‘ Up! Thinlits „Am Christbaum“ habe ich die Christbaumkugeln in Metallic-Folie Gold ausgestanzt. Dahinter befindet sich das leider nicht mehr erhältliche Glitzerpapier in Schwarz. Da man das schöne Glitzern leider nicht gut erkennt, kommt gleich noch eine Nahaufnahme einer Weihnachtskugel. 🙂

Der Spruch „Frohe Festtage“ stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Fröhliche Stunden“, welchen ich auf ein Stück Flüsterweiß (Neutralfarben) gestempelt habe und anschießend mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt habe.

Hier die Detailansicht einer Weihnachtskugel:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_4  So hier nun die nächste Farbkombination:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden

Vom Aufbau her sind die Karten gleich. Der Unterschied ist das die Grundkarte in diesem Fall in einem Grünton ist. Die Grundkarte ist nicht mit Stampin‘ Up! Karton entstanden, sieht aber dem mittlerweile erhältlichen Smaragdgrün (In Color 2016-2018) verdammt ähnlich.

Die Christbaum Kugeln sind aus Folienpapier in Rot sowie dem Glitzerpapier in Rot.

Und schon kommen wir zum nächsten Klassiker in Schwarz/Silber:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_5

Wie schon bei der ersten Karte, ist die Grundkarte in Schwarz (Neutralfarben). Hier sind die Christbaumkugeln allerdings in Metallic-Folie Silber und Glitzerpapier Silber.

Ich hoffe euch haben die Karten gefallen, ich muss jetzt schnell zurück an meinen Basteltisch. Ein paar Sachen muss ich noch für den Budenzauber am Samstag vorbereiten.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂