Karten zum Jahreswechsel

Guten Morgen,

da nun auch der Februar zu Ende geht, möchte ich euch noch ein paar meiner Karten zum Jahreswechsel zeigen:

Dies ist eine klassische Eclipse Karte, die derzeit sehr im Trend ist. Mir persönlich gefallen, diese Karten auch total gut. 🙂

Diese Version ist nun ohne die eigentliche Eclipse Technik entstanden. Hier kommt das Silber ein wenig mehr zur Geltung. 🙂

Und da ich beim Basteln ja kaum etwas wegschmeißen kann, ist zum Schluss noch diese Karte mit den ausgestanzten Zahlen der vorherigen Karte entstanden.

Und welche dieser Neujahrskarten gefällt euch am Besten? 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. 🙂

 

 

 

 

Product List

Stampin' Trimmer

 

Bone Folder

 

Tempting Turquoise A4 Card Stock

 

Silver Foil Sheets

 

Year Of Cheer Specialty Designer Series Paper

 

Tempting Turquoise Classic Stampin' Pad

 

Sponge Daubers

 

Basic Black Archival Stampin’ Pad

 

Frosted Medallions Clear-Mount Stamp Set

 

Big Shot

 

Big Shot Magnetic Platform

 

Large Numbers Framelits Dies

 

SNAIL Permanent Adhesive

 

Stampin' Dimensionals

 

Liquid Multipurpose Glue

 

Sale-à-Bration 2018

Hier geht’s zum aktuellem Katalog. 🙂 Hier geht’s zu weiteren SAB – Artikeln. 🙂

Weihnachtsgrüße mit den Thinlits Am Christbaum

Guten Morgen,

ich hoffe eure Woche läuft bisher gut. 🙂 Das Gute ist, wir haben es für diese Woche schon wieder fast geschafft.

Heute möchte ich euch Weihnachtskarten, die ich mithilfe der Stampin‘ Up! „Thinlits Am Christbaum“ in drei verschiedenen Farbvarianten vorstellen.

Die erste Farbkombination ist klassisch Schwarz/Gold:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_3

Die Grundkarte ist in Schwarz (Neutralfarben). Mit den Stampin‘ Up! Thinlits „Am Christbaum“ habe ich die Christbaumkugeln in Metallic-Folie Gold ausgestanzt. Dahinter befindet sich das leider nicht mehr erhältliche Glitzerpapier in Schwarz. Da man das schöne Glitzern leider nicht gut erkennt, kommt gleich noch eine Nahaufnahme einer Weihnachtskugel. 🙂

Der Spruch „Frohe Festtage“ stammt aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Fröhliche Stunden“, welchen ich auf ein Stück Flüsterweiß (Neutralfarben) gestempelt habe und anschießend mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt habe.

Hier die Detailansicht einer Weihnachtskugel:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_4  So hier nun die nächste Farbkombination:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden

Vom Aufbau her sind die Karten gleich. Der Unterschied ist das die Grundkarte in diesem Fall in einem Grünton ist. Die Grundkarte ist nicht mit Stampin‘ Up! Karton entstanden, sieht aber dem mittlerweile erhältlichen Smaragdgrün (In Color 2016-2018) verdammt ähnlich.

Die Christbaum Kugeln sind aus Folienpapier in Rot sowie dem Glitzerpapier in Rot.

Und schon kommen wir zum nächsten Klassiker in Schwarz/Silber:

stampin-up-am-christbaum-froehliche-stunden_5

Wie schon bei der ersten Karte, ist die Grundkarte in Schwarz (Neutralfarben). Hier sind die Christbaumkugeln allerdings in Metallic-Folie Silber und Glitzerpapier Silber.

Ich hoffe euch haben die Karten gefallen, ich muss jetzt schnell zurück an meinen Basteltisch. Ein paar Sachen muss ich noch für den Budenzauber am Samstag vorbereiten.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Weihnachtskarte mit den Thinlits Am Christbaum

Guten Morgen,

heute möchte ich euch nochmal eine Karte aus dem letzten Jahr zeigen:

stampin-up-am-christbaum-weihnachtswunder

Die Grundkarte ist in Schwarz (Neutralfarben), darauf kam eine Schicht Designerpapier mit Prägedesign Winterfantasie, dessen Ecken habe ich zuvor mit der Trio-Stanze Elegante Ecken verschönert.

Darauf habe ich die Christbaum Kugeln geklebt, welche ich mit der Big Shot und den Thinlits Formen Am Christbaum ausgestanzt habe. Die Christbaum Kugeln sind in Metallic-Folie Silber und Glitzerpapier Silber.

Zum Schluss habe ich noch zwei Etiketten, eins in Glitzerpapier Silber und eins in Flüsterweiß (Neutralfarben), mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt. Auf das Flüsterweiße (Neutralfarben) Etikett habe ich den Spruch „Ein frohes Weihnachtsfest für euch“ aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“ gestempelt.

Und wie findet ihr die Karte?

Vielleicht habt ihr es ja schon auf Facebook gelesen, ich bin am 19.11.2016 auf dem Budenzauber 2016 (Rodgau-Jügesheim) mit einem Stand vertreten. Aus diesem Grund zeige ich euch derzeit auch ein paar Sachen aus dem letzten Jahr, da ich mit den Vorbereitungen beschäftigt bin. Aber ich verspreche euch, dass ihr bald wieder neuere Sachen von mir zu sehen bekommt.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Darf ich vorstellen? – Thinlits Formen Weihnachtsmann

Guten Morgen,

nachdem ihr gestern von mir ziemlich viele Karten auf einmal gesehen habt, wird mein heutiger Post etwas kürzer. Ich möchte euch nicht vom Stöbern im Katalog abhalten. 🙂

Heute möchte ich euch die Thilits Formen Weihnachtsmann vorstellen, sowie das dazugehörige Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“. Die deutsche Version des Stempelsets heißt „Grüße vom Weihnachtsmann“.

Beide Karten wurden mit den zwei Produkten erstellt. Diese zwei Produkte gibt es übrigens auch als Produktpaket. 🙂 So könnt ihr 10 % sparen. 🙂

Stampin' Up! Weihnachtsmann

Diese Karte ist aus Schwarz (Neutralfarben) sowie Metallic-Folie Silber. Um auf die Metallic Folie zu stempeln habe ich das StazOn Stempelkissen in schwaz verwendet.

Stampin' Up! Weihnachtsmann_2

Die Grundkarte ist auch Flüsterweiß (Neutralfarben). Um diese Karte zu gestalten habe ich mir erstmal eine Vorlage gestanzt. Dann habe ich die Vorlage benutzt um diese mit den Stampin‘ Write Markern zu kolorieren.

Verwendet habe ich die Stampin‘ Write Marker in den Farben Schiefergrau (Neutralfarben), Glutrot (Signalfarben), Zartrosa (Pastellfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018). Zusätzlich habe ich auch noch den Wink of Stelle Clear benutzt. Leider sieht man dies auf dem Foto nicht so deutlich.

Die eine Ecke habe ich mit der Project Life Eckstanze abgerundet.

Zum Schluss habe ich noch einen Stempel des heute vorgestellten Stempelsets in Glutrot (Signalfarben) auf die Grundkarte gestempelt.

So nun lasse ich euch aber weiter stöbern. Ihr könnt den neuen Katalog gerne hier online durchblättern oder hier bei mir bestellen.

Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Tag. 🙂

Katja

 

elegante Geburtstagskarte in schwarz-silber

Guten Morgen,

freut ihr euch schon aufs Wochenende? Bald ist es endlich wieder da 🙂

Ich habe heute mal wieder eine Geburtstagskarte für euch:

Stampin' Up! Awesomely Artistic, Hey You

Die Grundkarte ist aus Schwarz (Neutralfarben), dann kommt eine Schicht Metallic-Folie Silber und dann wieder eine Lage Schwarz (Neutralfarben), auf welche ich dann direkt embosst habe.

Ich habe die Stampin‘ Up! Stempelsets „Hey You“ und „Awesomely Artistic“ verwendet.

Diese habe ich zuerst mit Versamark aufgestempelt und anschließend in Silber embosst.

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag.

Katja