Schrumpffolienanhänger

Guten Morgen,

ich hoffe ihr habt bis jetzt einen schönen Tag. 🙂 Ich habe heute noch mal ein bisschen Schrumpfolie für euch. Diesmal sind es Anhänger.

Stempelset „Blended Bloom“
 Stempelset „Zauberhafte Zierde“
Stempelset “ Jar of Cheer“
Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

schluesselanhaenger-16schluesselanhaenger-17

Stempelset „Es schneit!“
schluesselanhaenger-21
Stempelset „Flower Shop“
schluesselanhaenger-18Stempelset „Papillion Potpurri“

schluesselanhaenger-19schluesselanhaenger-20

Und was sagt ihr zu den Anhängern? 🙂

Falls ihr meinen gestrigen Beitrag nicht gelesen habt, habe ich euch *hier* nochmal erklärt, was Schrumpfolie ist und wie ihr damit umgehen müsst.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Süße Ohrhänger

Guten Morgen,

heute möchte ich euch Ohrhänger zeigen, welche ich mit Stampin‘ Up! Produkten gebastelt habe.

Die Ohrringe habe ich mithilfe von Schrumpffolie hergestellt.

Was ist Schrumpffolie?

Schrumpffolie ist Plastik das durch Erhitzen – z. B. im Backofen – schrumpft. Dabei verkleinert es sich um etwa 50 %, gleichzeitig wird es dicker und fester. Die Schrumpffolie gibt es in verschiedenen Aussführungen: Weiß, Transparent glänzened, Transparent matt, Schwarz, Bunt (verschiedene Farben).

Es gibt sogar bedruckbare Varianten der oben genannten Ausführungen der Schrumpffolie.

Mit Schrumpffolie lässt sich allerhand anstellen u. a. selbstgemachter/selbstdesignet Schmuck, Schlüsselanhänger, Zierelemente für Grußkarten, Knöpfe und vieles mehr.

Nun aber erst mal zu meinen Projekten:

Ich habe meine Stempelmotive auf die Schrumpffolie mit StazOn Tinte gestempelt, denn ansonsten halten die Motive nicht und verwischen. Dann habe ich die Folien über Nacht erst mal richtig trocknen lassen.

Da die Weihnachtsmänner nun aber noch schwarz/weiß waren, habe ich diese mit meinen Sharpies ausgemalt. Natürlich könnt ihr auch mit jedem anderen Folienmarker ausmalen. Zum Schluss kamen noch die Löcher für die Aufhängung rein, diese habe ich mit der Stampin‘ Up! Handstanze Kreis 1/8″ (3,2 mm) ausgestochen.

Wenn ihr auch mit Schrumpffolie basteln möchtet, dann achtet bitte darauf, dass ihr die Löcher für die Aufhängung unbedingt vor dem Erhitzen reinmacht, danach ist es nahezu unmöglich, da das Plastik einfach zu stark ist.

Stampin‘ Up! Stempelset Zauberhafte Zierde

ohrhaenger-zauberhafte-zierde-blau_2

ohrhaenger-zauberhafte-zierde-tuerkis_2ohrhaenger-zauberhafte-zierde-rotohrhaenger-zauberhafte-zierde-tuerkis ohrhaenger-zauberhafte-zierde-blau

Stampin‘ Up! Stempelset Ausgestochen Weihnachtlich

ohrhaenger-weihnachtsmann

Sind die Weihnachtsmänner nicht total niedlich? Ich bin total begeistert. 🙂 Und nachdem ich jetzt auch das passenede Stempelkissen für Lebkuchenmännchen habe, werde diese bald folgen.

Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht mit der Schrumpffolie herumzuspielen und ich bin mir sicher, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Rentierkacke & Schneemannfürze

Guten Morgen,

heute möchte ich euch meine Rentierkacke und Schneemannfürze vom Budenzauber präsentieren.

rentierkacke_heute

Jedes Rentier habe ich mithilfe des Stampin‘ Up! Stempelsets Ausgestochen Weichnachtlich und der passenden Elementstanze Lebkuchenmännchen hergestellt. Das Rentier ist in Kandiszucker (In Color 2013-2015).

Auf der Rückseite befindet sich ein toller Spruch. Die Hintergründe habe ich so ziemlich in allen Farben gebastelt.

schneemannfuerze_heute

Die Schneemann stammt aus dem Stampi‘ Up! Stempelset Weiße Weihnacht, dieser kam auf eine Schicht Flüsterweiß. Dahinter befindet sich ein Stück Glitzerpapier in Silber oder Diamantengleißen, welches ich zuvor mit der Stanze Wellenkreis 1 1/4 “ ausgestanzt habe.

Auch hier befindet sich auch der Rückseite wieder ein lustiger Spruch. Und ja im Endeffekt sind es bunte Fürze geworden…. 😉 Auch die Schneemannfürze habe ich in fast jeder Stampin‘ Up! Farbe gebastelt.

Diese wird es auch auf dem Haahäuser Adventsbummel in Rodgau-Hainhausen geben. Dieser findet am 10. Dezember 2016 von 15:00 bis 21:oo Uhr im Pfarrgarten Hainhausen (Eppsteiner Str.) statt.

Ich würde mich freuen, wenn einige von euch mich besuchen kommen.

Gerne möchte ich euch noch die Rentierkacke & Schneemannfürze aus dem letzten Jahr zeigen, die ich für alle (Enkel-)Kinder meiner Kollegen gebastelt hatte.

rentierkacke_damals

Im letzten Jahr habe ich das Rentier mit der Elementstanze Eule in Wildleder, Schokobraun, Schwarz, Flüsterweiß (Neutralfarben) und Glutrot (Signalfarben) gebastelt.

schneemannfuerze_damals

Die Schneemannfürze habe ich eigentlich im letzten Jahr genauso gemacht, der einzige Unterschied ist, dass der Schneemann nicht auf Glitzerpapier kam und es tatsächlich weiße Fürze waren.

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr euch gerne bei mir melden. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag.

Katja

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Hier geht’s zur vollständigen Schnäppchenliste.

 

shareableimage_1_de

shareableimage_3_de

Wie immer gilt: Solltet ihr Fragen zu aktuellen Aktionen, Stampin‘ Up! oder meinen Karten haben, dann meldet euch gerne bei mir. 🙂

Darf ich vorstellen? – Ausgestochen Weihnachtlich

Guten Morgen,

und was sagt ihr zu dem gestrigen Stempelset? 🙂

Heute möchte ich euch ein paar Karten zeigen, welche ich mit dem heutigen Star des Tages: Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“. Das Stempelset gibt es als Produktpaket, zusammen mit der passenden Stanze.

Zusätzlich habe ich das Stampin‘ Up! Stempelset „Watecolor Wash“ bei jeder Karte verwendet, sowie die Elementstanze Lebkuchenmännchen. Zudem ist bei jeder Karte die Grundkarte in Flüsterweiß (Neutralfarben).

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Olivgrün (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Es schneit!“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_2

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Bermudablau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Es schneit!“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_5

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Pazifikblau (Signalfarben) und Himmelblau (Pastellfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_7

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder, Schiefergrau (Neutralfarben) sowie Glutrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear und Wink of Stella – Gold

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_9

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_11

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Craft Stempelkissen Weiß, Wildleder (Neutralfarben) sowie Himbeerrot (Signalfarben) und Himmelblau (Pastellfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_4

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Olivgrün (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_3

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Bermudablau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_6

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder, Schiefergrau (Neutralfarben) sowie Glutrot und Pazifikblau (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Zusätzlich: Aqua Painter sowie Wink of Stella – Clear und Wink of Stella – Gold

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_8

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Glutrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_10

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Wildleder (Neutralfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Flockenzauber“

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_12

Verwendete Farben: Archival Schwarz, Schokobraun (Neutralfarben) sowie Himbeerrot (Signalfarben)

Vewendeter Weihnachtsgruß: Aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Ausgestochen Weihnachtlich“

Und was sagt ihr zu den Karten? 🙂

Weil ich in dieses neue Stempelset bzw. das ganze Produktpaket vernarrt bin und entsprechend viel schon damit gespielt habe, gibt es auch noch einen kleinen Zusatz für euch. 🙂

Ich habe mal alle Lebmännchen in den vorhandenen Brauntönen gestempelt, damit ihr seht, wie es aussieht. Vielleicht hilft euch das für eure tollen Karten, die ihr mit dem Set macht.

Stampin' Up! Ausgestochen Weihnachtlich_Übersicht

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 🙂 Und denkt dran, schon morgen gibt es den neuen Katalog 😉

Katja