Kleiner Abschiedsgruß

Guten Morgen,

heute möchte ich euch mal wieder eine Auftragsarbeit zeigen. Gewünscht war eine Karte zum Abschied des Chefs. Und dies ist meine Umsetzung:

Und was sagt ihr zu der Karte? 🙂 Könnt ihr erraten wo der Beschenkte arbeitet? 😀

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag. 🙂

 

 

 

 

Product List

Stampin' Trimmer

 

Bone Folder

 

Crumb Cake A4 Card Stock

 

Real Red A4 Card Stock

 

Whisper White A4 Card Stock

 

Basic Black Archival Stampin’ Pad

 

Garden Green Classic Stampin' Pad

 

Tasty Trucks Photopolymer Stamp Set

 

Lovely As A Tree Clear-Mount Stamp Set

 

Pretty Label Punch

 

Smoky Slate Stampin' Blends Markers Combo Pack

 

Brights Stampin' Write Markers

 

SNAIL Permanent Adhesive

 

Stampin' Dimensionals

Hier gibt es die Liste der Auslaufprodukte aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog.
 
Und hier noch die Liste der Produkte aus dem noch aktuellen Jahreskatalog.

Natürliche Geburtstagswünsche ;)

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende. 🙂

Heute habe ich eine Geburtstagskarte für die Naturverbundenen unter euch:

Die Karte ist in Farngrün (Pastellfarben), darauf kam eine Schicht in Safrangelb (Pastellfarben) und eine weitere Schicht in Flüsterweiß (Neutralfarben).

Für das Motiv habe ich das Stampin‘ Up! Stempelset „In the Meadow“ verwendet. Das Gras bzw. die Blumen am unteren Rand habe ich in Glod embosst. Das Gebirge wiederum habe ich in schwarz embosst.

Die Landschaft habe ich mithilfe der Aqua Painter sowie der Schwämmchen koloriert.

Und was sagt ihr zu der Karte? 🙂 Das Stempelset steht auf der Auslaufliste, also wenn ihr es noch nicht daheim habt, dann schlagt jetzt zu. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche. 🙂

 

 

Product List

Stampin' Trimmer

 

Bone Folder

 

Card Stock A4 Pear Pizzazz

 

Whisper White A4 Card Stock

 

So Saffron A4 Card Stock

 

Aqua Painters

 

Sponge Daubers

 

Brights Stampin' Write Markers

 

Smoky Slate Classic Stampin' Pad

 

Soft Sky Classic Stampin' Pad

 

So Saffron Classic Stampin' Pad

 

Pear Pizzazz Classic Stampin' Pad

 

Basic Black Archival Stampin’ Pad

 

Versamark Pad

 

Heat Tool - Eu Plug

 

Embossing Buddy

 

Gold Stampin' Emboss Powder

 

Black Stampin' Emboss Powder

 

In The Meadow Wood-Mount Stamp Set

 

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Hier geht’s zur Auslaufliste.

Hammer Glückwünsche

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet bisher eine schöne Woche. 🙂

Heute möchte ich euch eine schnelle Geburtstagskarte mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Hammer!“ zeigen:

Die Grundkarte ist in Saharasand (Neutralfarben). Darauf kam eine Schicht in Flüsterweiß (Neutralfarben), welche ich mit den Stampin‘ Up! Stempelsets „Hammer!“ und „Meilensteine“ bestempelt habe.

Dann habe ich nur noch den Hammer mit den Marvouls Markern in Glutrot (Signalfarben), Saharasand (Neutralfarben) und Anthrazitgrau (Neutralfarben) koloriert. Zudem habe ich noch den Stampin‘ Write Marker in Schwarz verwendet.

Ich hoffe euch gefällt die Karte. 🙂

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis Freitag.

 

 

 

Product List

Stampin' Trimmer

 

Bone Folder

 

Whisper White A4 Card Stock

 

Crumb Cake A4 Card Stock

 

Basic Black Archival Stampin’ Pad

 

Meilensteine Photopolymer Stamp Set

 

Hammer! Clear-Mount Stamp Set

 

Many Marvelous Markers

 

Basic Black Stampin' Write Marker

 

Aktuelle Stampin‘ Up! Aktionen:

Hier geht’s zur Auslaufliste.

 

Weihnachtskarten mit Weihnachtswunder

Guten Morgen,

auch heute habe ich Weihnachtskarten für euch. Diesmal mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“, welches im Hauptkatalog zu finden ist.

stampin-up-weihnachtswunder_3

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß (Neutralfarben), darauf ist eine Schicht Gartengrün (Prachtfarben) und dann kam wieder eine Schicht Flüsterweiß (Neutralfarben). Diese habe ich dann mit dem Stampin‘ Up! Stempelset „Weihnachtswunder“ bestempelt.

Bei dem Stempelset handelt es sich um ein Two-Step Stempelset. Das bedeutet, dass ich die Stempelabdrücke auch mit den entsprechenden Stempeln koloriert habe. Diese Optik ist also gewünscht. 🙂

Zum Schluss habe ich noch ein Stück Flüsterweiß (Neutralfarben) mit dem Spruch „Friede auf Erden“ aus dem Stempelset bestempelt und am Rand mit einem Schwämmchen in Gartengrün, passend zur Karte, koloriert.

Die Karte hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch eine Nachlegen musste mit dem Stempelset:

stampin-up-weihnachtswunder

Von der Optik her ist, die Karte der vorherigen sehr ähnlich. Bei dieser Karte habe ich die Weihnachtssterne allerdings mit den Stampin‘ Write Markern in Glutrot (Signalfarben) und Gartengrün (Prachtfarben) koloriert.

Die Blüten des Weihnachtssterns habe ich mit dem Wink of Stella – Gold koloriert. Das war mir aber irgendwie noch zu wenig Glitzer…

stampin-up-weihnachtswunder_2

Also habe ich noch die roten Hochblätter (Danke Wikipedia ;)) mit dem Wink of Stella – Clear koloriert. Jetzt glitzert alles ganz schön. 🙂

Und welche Karte gefällt euch besser? Ich glaube ich tendiere zur zweiten Karte. Glitzer ist doch was schönes 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Feeling Sentimental

Guten Morgen,

heute habe ich Karten für euch, die ich mit einem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset erstellt habe. Aber es war einfach Liebe auf den ersten Blick… Ich musste es einfach haben und bin unglaublich traurig darüber, dass man es nicht mehr bestellen kann… Aber zum Glück gibt es ja auch ebay…. 😉

Die Karten habe ich alle sehr schlicht in schwarz/weiß gehalten, damit die Stempelmotive so richtig schön herausstechen. 🙂

stampin-up-feeling-sentimental_1

Angefangen habe ich mit dem tollen Riesenrad. Ist dieses Stempelmotiv nicht einfach klasse?

stampin-up-feeling-sentimental_3

Dann habe ich mal ein wenig Farbe ins Spiel gebracht. In diesem Fall habe ich die Telefonbox mit dem Stampin‘ Write Marker Glutrot koloriert. Da diese aber leider auch nicht mehr erhältlich sind, können Stempelmotive ganz einfach mit den Aquapaintern und dem entsprechenden Stempelkissen koloriert werden.

Vielleicht ist euch mein kleiner Fehler ja schon aufgefallen… Ich war beim kolorieren etwas abgelenkt und schwupp die wupp, war die ganze Telefonbox rot… Öhm…. War da nicht auch eine Glasfläche an den Seiten? 😀 Na gut, dann habe ich eben eine Blickdichte Kabine 🙂

Aber immerhin hat mich dieser kleine Konzentrationsfehler auf eine neue Idee gebracht. Wenn ihr euch die Telefonbox anschaut, an welche Serie müsst ihr denken?

stampin-up-feeling-sentimental_2

Richtig!!!! Doctor Who!! 🙂 Ich liebe diese Serie und diese blaue Telefonbox erinnert einen doch wirklich an die Tardis oder nicht?

Die „Tardis“ habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker Pazifikblau koloriert.

stampin-up-feeling-sentimental_4

Nach so viel Farbe, musste zum Abschluss noch mal einmal schwarz/weiß her. 🙂 Ich finde die Stempel wirklich klasse und in Zukunft werden mit Sicherheit noch ein paar Projekte mit ihnen folgen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Katja

Darf ich vorstellen? – Thinlits Formen Weihnachtsmann

Guten Morgen,

nachdem ihr gestern von mir ziemlich viele Karten auf einmal gesehen habt, wird mein heutiger Post etwas kürzer. Ich möchte euch nicht vom Stöbern im Katalog abhalten. 🙂

Heute möchte ich euch die Thilits Formen Weihnachtsmann vorstellen, sowie das dazugehörige Stampin‘ Up! Stempelset „Greetings from Santa“. Die deutsche Version des Stempelsets heißt „Grüße vom Weihnachtsmann“.

Beide Karten wurden mit den zwei Produkten erstellt. Diese zwei Produkte gibt es übrigens auch als Produktpaket. 🙂 So könnt ihr 10 % sparen. 🙂

Stampin' Up! Weihnachtsmann

Diese Karte ist aus Schwarz (Neutralfarben) sowie Metallic-Folie Silber. Um auf die Metallic Folie zu stempeln habe ich das StazOn Stempelkissen in schwaz verwendet.

Stampin' Up! Weihnachtsmann_2

Die Grundkarte ist auch Flüsterweiß (Neutralfarben). Um diese Karte zu gestalten habe ich mir erstmal eine Vorlage gestanzt. Dann habe ich die Vorlage benutzt um diese mit den Stampin‘ Write Markern zu kolorieren.

Verwendet habe ich die Stampin‘ Write Marker in den Farben Schiefergrau (Neutralfarben), Glutrot (Signalfarben), Zartrosa (Pastellfarben) sowie Smaragdgrün (In Color 2016-2018). Zusätzlich habe ich auch noch den Wink of Stelle Clear benutzt. Leider sieht man dies auf dem Foto nicht so deutlich.

Die eine Ecke habe ich mit der Project Life Eckstanze abgerundet.

Zum Schluss habe ich noch einen Stempel des heute vorgestellten Stempelsets in Glutrot (Signalfarben) auf die Grundkarte gestempelt.

So nun lasse ich euch aber weiter stöbern. Ihr könnt den neuen Katalog gerne hier online durchblättern oder hier bei mir bestellen.

Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Tag. 🙂

Katja

 

Darf ich Vorstellen? – Christmas Magic

Guten Morgen,

freut ihr euch schon auf den morgigen Herbst-/Winterkatalog? 🙂

Heute möchte ich euch ein paar Weihnachtskarten zeigen, die ich mit dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset „Christmas Magic“ erstellt habe.

Stampin' Up! Christmas Magic

Die Grundkarte ist in Olivgrün (Signalfarben). Zudem habe ich das schon gestern vorgestellte Designerpapier Zuckerstangenzauber verwendet. Dann kam noch eine Lage Flüsterweiß (Neutralfarben) dazu.

Wie schon erwähnt habe ich natürlich das Stampin‘ Up! Stempelset „Christmas Magic“ verwendet.

Um das Motiv zu kolorieren, habe ich die Stampin‘ Write Marker in Olivgrün, Glutrot, Savanne und Schiefergrau verwendet.

Hier ist eine Variante der oben gezeigten Karte:

Stampin' Up! Christmas Magic_2

Hier möchte ich euch noch eine weitere Karte mit einem anderen Motiv aus dem Stempelset zeigen:

Stampin' Up! Christmas Magic_3

Die Karte ist in Glutrot (Signalfarben) und Flüsterweiß (Neutralfarben) gehalten. Bei dieser Karte habe ich die Stampin‘ Up! Prägeform „Leise rieselt…“, aus dem Herbst-/Winterkatalog 2015, verwendet.

Zudem habe ich noch das neue 3/4″ (1,9 cm) Geschenkband mit Stickkante in Glutrot verwendet.

Außerdem habe ich auch diese Karte mit den Stampin‘ Write Markern koloriert. Ich habe diese in den Farben Olivgrün, Glutrot, Kürnisgelb und Türkis (Signalfarben) verwendet.

Stampin' Up! Christmas Magic_4

Auf diesem Detailbild des Motivs sieht man, dass ich den Schnee mit dem Wink of Stella – Clear verschönert habe.

Auch von dieser Karte habe ich eine weitere Variante mit einem anderen Motiv erstellt:

Stampin' Up! Christmas Magic_5

Stampin' Up! Christmas Magic_6

Und was sagt ihr zu dem Stampin‘ Up! Stempelset „Christmas Magic“?

Ich finde es wirklich klasse 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. 🙂

Katja

Maritime Geburtstagskarte

Guten Morgen,

heute habe ich eine maritime Geburtstagskarte für Sie oder Ihn für euch. 🙂

Stampin' Up! From Land to Sea

Ich habe die Karte in den Farben Jeansblau (In Color 2016-2018) sowie Glutrot (Signalfarben) und Flüsterweiß (Neutralfarben) gehalten. Den Leuchtturm habe ich mit dem passenden Stampin‘ Write Marker in Glutrot koloriert.

Bei der Karte habe ich zwei Stempelsets verwendet. Zum Einen das Stampin‘ Up! Stempelset „From Land To Sea“ für den maritimen Touch und zum Anderen das Stampin‘ Up! Stempelset „Sweet Cupcake“ für den Spruch.

Und was sagt ihr zu der Karte?

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende. Genießt es, wir lesen uns Montag hoffentlich wieder. 🙂

Katja